Infos über Javascript, Ajax und DHTML


Javascript

Javascript erlaubt die nachträgliche Modifikation von Websites. Es wird vom Browser ausgeführt und bietet eine Vielzahl an Funktionen richtiger Programmiersprachen. Nachteile dieser Programmiersprache sind die Abhängigkeit vom Browser und PC des Surfers sowie die Möglichkeit Viren zu verbreiten.

AJAX

AJAX basiert auf Javascript und kommt immer dann zum Einsatz, wenn eine Website mit dem Server kommunizieren soll ohne, dass die Seite neu lädt. AJAX stellt das Bindeglied zwischen dem Browser und serverseitigen Programmiersprachen, wie PHP und Perl, dar.

DHTML

DHTML basiert ebenfalls auf Javascript und ermöglicht das Arbeiten mit Effekten, wie z.B. eine aufklappende Navigation.